KUNSTFABRIK HANNOVER

facebook-icon-whitey

ABENDSTIMMUNGEN

STADTANSICHTEN

Viktoria Prischedko

31.03.-01.04.2023

KURS 23-009

2 TAGE

Fr-Sa

9:30–16:30 Uhr | max 12 TN

  275

KURSINHALT

Am Abend, in den vom Menschen beleuchteten Straßen wirkt die Stadt ganz anders als am Tag. Die Umrisse verschwinden mit der Dämmerung. Vereinzelte Straßenlaternen erscheinen im halbdunkeln, dreidimensionalen Raum – mal ganz nah und hell – mal aus der Ferne erkennbar.

 

Der Fokus dieses Kurses liegt auf dem Spiel zwischen Licht und Schatten und der Reduzierung der Formen.

Im Licht suchen wir Akzente, um die eine Komposition aufgebaut wird. Die Abwechslung zwischen Erkennbarem und Verschwommenem schafft eine neue Dimensionalität.

 

Dieser Kurs ist für ambitionierte Anfänger/innen und für fortgeschrittene Aquarellmaler/innen geeignet.

VIKTORIA PRISCHEDKO

Geboren 1964 | Studium an der Akademie der Visuellen Kunst in Kiew / Ukraine: Malerei und Architektur | Mitglied im Berufsverband bildender Künstler in Deutschland | mehrfache Preisträgerin | zahlreiche internationale Ausstellungen: Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Dänemark, Japan, China, USA …

LINKS

WEBSITE

FACEBOOK

INSTAGRAM

Kursampel