KUNSTFABRIK HANNOVER

fatzebuck

FARBEXPLOSION XXL

Angelika Biber

13.-16. JUNI 2024

KURS 24-024

4 TAGE

Do-So

9:30–16:30 Uhr | max 12 TN

  444

KURSINHALT

Die Farbklänge im Bild sind für jede/n Künstler/in Transportmittel der persönlichen Handschrift. Dabei geht es neben der Wahl der Farbtöne auch um die Wahl der Werkzeuge, um einen eigenen Ausdruck zu entwickeln.

 

Schwungvoll und mit Leichtigkeit erproben wir die Kombination unterschiedlicher Farbqualitäten und tragen die Farben mit den verschiedensten Malwerkzeugen auf. Mutig und frei lassen wir Schicht für Schicht Formen entstehen, die entweder vom eigenen Pinselduktus getragen oder flächig angelegt werden, damit sie für Ruhe im Bild sorgen. Dabei schöpfen wir alle Möglichkeiten aus, die Farbe auf den Malgrund zu bringen: Pastos oder als transparente Lasur, strukturiert, als Linienspur oder Kratzzeichnung, gespritzt oder geschüttet. Je nachdem, was das Bild braucht.

Der Kurs richtet sich an Beginner/innen bis fortgeschrittene Maler/innen. Die Freude am prozessorientierten und experimentellen Arbeiten steht dabei im Vordergrund.

ANGELIKA BIBER

Geboren 1962 in Bergisch Gladbach | Diplomdesignerin FH Krefeld | 1990 bis 2007 Grafikerin in Werbeagenturen | 2007 Weiterbildung zur Kunstpäda-gogin | seit 2008 Dozentin im eigenen Atelier in Köln und bei verschiedenen Bildungsträgern | Autorin mit Schwerpunkt experimentelle Malerei

BUCHVERÖFFENTLICHUNGEN - LINKS - ETC.

„Experimentelle Ideen und Effekte“ — 2014, Englisch Verlag

„Bildideen für Acryl“ — 2017, Christophorus-Verlag

„Botanicals“ – 2020, Christophorus-Verlag

YOUTUBE

WEBSITE

INSTAGRAM

KURSAMPEL 

Nach oben scrollen