KUNSTFABRIK HANNOVER

facebook-icon-whitey

STÄDTEBILDER + LANDSCHAFTEN

Bernhard Vogel

06.-09. NOV. 2023

KURS 23-053

4 TAGE

Mo-Do

9:30–16:30 Uhr | max 12 TN

  580

KURSINHALT

STÄDTEBILDER UND LANDSCHAFTEN AUF LEINWAND

NEUE TECHNIKEN

 

Ziel des Seminars ist mit viel Mut und Begeisterung ein realistisches Motiv individuell zu verfremden. In Kombination mit Mixed Media Technik werden Acrylfarben zum Leuchten gebracht.

 

Unterschiedliche Vorgangsweisen werden angeboten, um mit Materialien und Collagen ein spannendes Abenteuer einzugehen. Bernhard Vogel hat keine Geheimnisse und zeigt wie seine Arbeiten entstehen.

 

Bildbesprechungen sollen inspirieren und motivieren und letztendlich zu einem qualitätsvollen Ergebnis führen. Die Räumlichkeiten der Akademie sind ideal für großzügige Experimente.

 

Kunst soll Spaß machen, leicht von der Hand gehen und anspruchsvoll sein. Statt einfachen Formeln und Effekten, wird auf die richtige künstlerische Einstellung mit persönlichen Stärken Wert gelegt.

BERNHARD VOGEL

1961 geboren in Salzburg | 1979 Matura | 1987 freischaffender Künstler und Beginn der Ausstellungstätigkeit als Aquarellist | 1990 Erste Ausstellung in London | 1991 Stipendium als Stadtmaler in Leverkusen (Bayer AG) | 1993 Dr.-Ernst-Koref-Preis, Linz | | 1996 erste Mixed Media Collagen | Eröffnung eines eigenen Kursateliers in Salzburg (1999)
1. Preis Internationaler Kunstwettbewerb für Aquarell
Fondazione Sinaide Ghi, Rom (1993)
1. Preis Salzburger Kulturfonds (1999)
1. Preis Südwestdeutscher Aquarellpreis (2000) |
1. Preis Kunstpreis Binz / Deutschland (2009)

BUCHVERÖFFENTLICHUNGEN - LINKS - ETC.

„Künstlerleben“ 

YOUTUBE

WEBSITE

INSTAGRAM

Kursampel